Kieferorthopädie Regensburg

  • Kieferorthopädie in Regensburg
  • Kieferorthopädie in Regensburg
  • Kieferorthopädie in Regensburg
  • Kieferorthopädie in Regensburg
  • Kieferorthopädie in Regensburg

"A smile is forever"

Schöne Zähne gehören zu einem sympathischen Lächeln einfach dazu. Doch nicht immer ist man von Natur aus mit einer strahlend weißen Zahnreihe gesegnet, in der sich ein Zahn harmonisch an den anderen schmiegt. Die moderne Kieferorthopädie setzt hier an. Ein erfahrener Mediziner kennt Mittel und Wege der Zahnregulierung, die unabhängig vom Alter des Patienten ist. Im Großraum Regensburg ist unsere Praxis Ihr Ansprechpartner für eine kieferorthopädische Behandlung.

Als Fachärztin mit jahrelanger Erfahrung ist Frau Dr. Kupf auf die Behandlung von Fehlstellungen spezialisiert. Grundsätzlich können schiefe Zähne und ein falscher Biss mit einer festsitzenden oder einer herausnehmbaren Zahnspange reguliert werden. Abhängig von der Art der Fehlstellung wählt ein kompetenter Kieferorthopäde eine Spange zum Herausnehmen oder eine feste Zahnspange. In einigen Fällen kommt nur eine feste Spange in Frage, um einen zügigen und sichtbaren Erfolg zu gewährleisten. Wir besprechen mit unseren Patienten schon im Vorfeld der Behandlung alle Varianten und wählen dann abhängig von der medizinischen Indikation eine geeignete Alternative aus. Dabei stehen unsichtbare Zahnspangen immer häufiger im Fokus. Selbstverständlich stehen für uns die Wünsche unserer Patienten bei jeder Empfehlung im Vordergrund, damit sich die Zahnregulierung optimal in den Alltag integrieren lässt.

Ein besonderes Anliegen ist uns die kieferorthopädische Behandlung bei Kindern. Schon im Alter von etwa sieben Jahren kann eine Spangenbehandlung sinnvoll sein, um schwerwiegende Fehlstellungen frühzeitig zu regulieren und dauerhafte Beschwerden und Störungen des Kauapparats zu vermeiden. Unsere Experten für Kieferorthopädie achten auf eine kindgerechte Betreuung. Gerne dürfen unsere jungen Patienten Einfluss auf das Aussehen ihrer Spange nehmen und diese in der Lieblingsfarbe auswählen oder mit kleinen Bildchen versehen. So wird aus der ungeliebten Zahnspange ein modisches Accessoire, das bei Freunden und Schulkameraden sicher für Neid sorgt. Ganz nebenbei erhöhen unsere Zahnexperten aus Regensburg so den Erfolg der Behandlung, die genau auf die kleinen Zahnpatienten abgestimmt ist.

Bis bald.
Ihr Team der Praxis Dr. Ursula Kupf